Musikalische Bildung

Wir integrieren musikalische Aktivitäten in den gesamten Tagesablauf der Kinder, zum Beispiel als morgentliches Begrüßungsritual, beim Spielen, zur Überbrückung von Wartezeiten oder zum Auffangen von Stimmungen und Ereignissen. Auch bei Projekten, ist die musikalische Bildung ein fester Bestandteil.

Unsere Kinder erleben durch Bewegung zur Musik ihren eigenen Körper, fühlen den Rhythmus und lernen ihre Bewegungen besser zu koordinieren. Einfache Rhythmusinstrumente stehen unseren Kindern jederzeit zur Verfügung und regen sie zum Begleiten der Musik an. Somit schaffen wir eine Atmosphäre, in der die Kinder aktives musizieren, singen, tanzen und Musik hören von klein auf spielerisch erleben können. Die Kinder lernen Lieder, Verse, Spiele und somit ihre Stimme in den verschiedenen Klangfarben enzusetzen.

Als musikalische Höhepunkte werden regelmäßige Nachmittage angeboten, an denen die Kinder aus allen Altersgruppen gemeinsam mit ihren Eltern und anderen Familienangehörigen singen, tanzen und sich zur Musik bewegen können.

Somit wird die musikalische Bildung in unserem Kindergarten auch für die ganze Familie lebendig.